Endlich – in Barsbüttel läuft es wieder

Am Sonntag, den 19.6.2022, findet nach 2 jähriger Pause endlich wieder unser beliebter Barsbütteler Volkslauf statt. Es gibt einige Veränderungen, die nicht nur coronabedingt sind.
Die Helfer stehen z.B. nicht mehr so zahlreich zur Verfügung.
Der Volksfestcharakter, der viele Teilnehmer und Gäste ins Stadion lockte, wird sich in der bekannten Form nicht
ergeben.
„Bis Juni fließt doch noch viel Wasser die Elbe hinunter, da wird doch wieder alles möglich sein!“, meinte ein Sponsor. Schön wäre es, aber bedenken Sie, dass wir für die Organisation Vorlaufzeiten benötigen und deswegen vom Stand März 2022 ausgehen
müssen.

Was ändert sich?

Der Halbmarathon entfällt, die übrigen Läufe finden – bis auf die 400 Meter – auf der neuen Wendepunktstrecke durch die Feldmark statt.
Es wird nicht auf öffentlichen Straßengelaufen.
Was ansonsten schnell als Kleingedrucktes abgelegt und kaum beachtet wird ist bei uns
besonders wichtig, nämlich das beiliegende
Schutz- und Hygienekonzept.
Wir zählen auf ihre Teilnahme, trotz erschwerter Bedingungen.
Das Volkslauforganisationsteam des BSV

Helfende Hände

helfende_haende

Nach zweijähriger Zwangspause geht der Barsbütteler Volkslauf am 19.06.2022 endlich wieder an den Start. Vieles wird anders sein, einiges ist evtl. auch aufgrund der am Veranstaltungstag geltenden Corona-Regeln nicht möglich.

Trotz allem benötigen wir für solch eine Veranstaltung wieder viele freiwillige Helfer. Wer uns unterstützen möchte z.B. beim Hallenaufbau oder der Startnummernausgabe, melde sich bitte bei Thomas.Fiedler@volkslauf-bsv.de .

Das Organisationsteam bedankt sich bei Euch für Eure Unterstützung.

Startzeiten

9.00 Uhr 400 m Kinderlauf Jahrgang 2017







9.30 Uhr 1 km Schülerlauf Jungen Jahrgang 2015 – 2016
9.40 Uhr 1 km Schülerlauf Mädchen Jahrgang 2015 – 2016
10.10 Uhr 2 km Schülerlauf Jahrgang 2011 – 2014
11.00 Uhr 5 km Schnupperlauf Jahrgang 2010 und älter
12.30 Uhr 10 km Hauptlauf Jahrgang 2008 und älter